Gemeinschaftspraxis Dres. Sitter - Header
 
< Vorheriger Artikel
10.08.2017 23:21 Alter: 100 days

Aktion kostenfreie Cholesterin Bestimmung

kostenloses Screening auf familiäre Hypercholesterinämie



-mit frdl. Unterstützung der Firma Sanofi ab 05.07.2017 solange Teststreifenvorrat reicht ist ein

KOSTENFREIES Screening ihrer Cholesterinwerte (auch nicht nüchtern) in der Praxis Dres. Sitter auf Anfrage möglich.

Diese Vorsorgeuntersuchung ist v.a. für Patienten < 35 Jahre sinnvoll, da sie noch keinen Gesundheitscheck ab 35 Jahren bekommen und familiäre Stoffwechselerkrankungen häufig lange unerkannt bleiben.

Das Unternehmen Sanofi stellt der Praxis Dres. Sitter ein kostenloses "Service-Messpaket" zur Verfügung, das unter anderem ein Cholesterinwert-Messgerät mit entsprechendem Labormaterial für die Messung vor Ort sowie Informationsmaterial für die Patienten enthält. Die Lipid-Messwochen finden das zweite Mal statt. Ziel ist es, kardiovaskuläre Hochrisikopatienten möglichst früh zu identifizieren, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Denn erhöhte LDL-Cholesterin-Werte gelten als Hauptrisikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Diese sind mit 40 Prozent aller Sterbefälle noch immer die häufigste Todesursache in Deutschland.

Die aktuellen ESC/EAS-Leitlinien empfehlen für Patienten mit hohem kardiovaskulären Risiko einen LDL-C-Zielwert von < 100 mg / dl (< 2,6 mmol / l) sowie für Patienten mit sehr hohem Risiko einen LDL-C-Zielwert von < 70 mg / dl (< 1,8 mmol / l).

Alternativ wird empfohlen, den LDL-C-Wert bei Patienten mit hohem Risiko um mindestens 50 Prozent zu reduzieren, sofern der Ausgangswert therapienaiv zwischen 100 und 200 mg / dl (2,6 und 5,2 mmol / l) liegt. Auch bei Patienten mit sehr hohem Risiko sollte alternativ eine Reduktion des LDL-C-Wertes um 50 Prozent stattfinden, wenn der Ausgangswert therapienaiv zwischen 70 und 135 mg / dl (1,8 und 3,5 mmol / l) liegt.

BITTE BLEIBEN SIE GESUND - wir helfen Ihnen dabei! Ihre Hausärzte und das Praxisteam Dres Sitter