Gemeinschaftspraxis Dres. Sitter - Header
 
< Vorheriger Artikel
06.04.2017 07:52 Alter: 168 days

Neuer Techniker Kassen HAUSARZTVERTRAG - TK- HZV

Palliativversorgung und Vorsorgeleistungen der Patienten werden gestärkt!


 

 

Patienteninformation zum TK- Hausarzttarif

Bundesweiter Hausarztvertrag zwischen Deutschem Hausärzteverband und der Techniker Krankenkasse weiterentwickelt

Berlin, 20. Februar 2017. Der Deutsche Hausärzteverband und Die Techniker (TK) haben den gemeinsamen Vertrag zur Hausarztzentrierten Versorgung (HZV) weiterentwickelt.

Bei der Weiterentwicklung des Vertrages stand insbesondere die Stärkung der palliativmedizinischen Versorgung im Fokus. „In einer älter werdenden Gesellschaft wächst auch der Bedarf nach palliativen Therapien. Viele Patientinnen und Patienten wollen am Ende des Lebens Zuhause versorgt werden. Dies erfordert natürlich eine zeitintensive hausärztliche Betreuung. Der neue Vertrag sieht unter anderem vor, Hausbesuche von Palliativpatienten, aber auch Leistungen wie Krebsfrüherkennungsuntersuchungen zu fördern.

Quelle: https://www.tk.de/tk/pressemitteilungen/bundesweite-pressemitteilungen/938336

 

 

HAUSARZTVERTRAG -Ihre Vorteile auf einen Blick:

 

• Qualitätsgesicherte hausärztliche Versorgung

• Behandlung nach medizinischen Leitlinien

• Werktägliche Sprechstunden (Mo. - Fr., PRAXIS DRES. SITTER: auch Mi & Fr Nachmittag)

• Angebot Ihres Arztes mindestens einer zusätzlichen Terminfrüh- oder -abendsprechstunde für

    Berufstätige: PRAXIS DRES. SITTER nur für HZV (Hausarztvertrag) -Patienten:

                                           Dienstags & Donnerstags:  18.00-19.00 Uhr

      sowie für HZV - & Privatpatienten nach Vereinbarung

 

•Koordinierungsleistung für den gesamten Behandlungsablauf durch Ihren Hausarzt

•Begrenzung der Wartezeit auf grundsätzlich maximal 30 Minuten bei vorheriger Anmeldung

•Enge Verzahnung des behandelnden Hausarztes mit den übrigen Leistungserbringern und der  

  TK  zur Optimierung Ihrer Versorgung

 

 

Die EINSCHREIBEFRIST für das Quartal III/17 läuft bis zum 21.04.2017

Jetzt einschreiben an der Anmeldung Ihrer Hausarztpraxis Dres. Sitter